Österreichischer Wein

Österreichischer Wein als Geheimtipp der Weinkenner

Österreichischer Wein ist generell von besserer Qualität, als es von Laien vermutet wird. Er wird unter Weinkennern geschätzt und als Geheimtipp gehandelt.

War österreichischer Wein lange Zeit nur im Erzeugerland selbst von Bedeutung, so hat er sich mittlerweile einen sehr guten Namen in ganz Europa gemacht. Verfügt Österreich auch lediglich über eine relativ kleine Anbaufläche für Reben, so bringt diese doch etliche weiße und rote Spitzenweine hervor. Österreichischer Wein unterliegt einem sehr strengen Weingesetz und wird in der Regel noch von kleinen Winzerbetrieben angebaut, deren Inhaber persönlich für die jeweilige Weinqualität stehen.

In den kleinen Betrieben herrscht bis heute die Handarbeit vor und es wird äußerst sorgfältig gearbeitet. Winzerfamilien führen oftmals bereits in der dritten Generation ihre Unternehmen. Zu den bekanntesten und bedeutendsten Weinanbaugebieten Österreichs zählen das Burgenland, die Gegend um Wien sowie die Steiermark und Niederösterreich. Gerade in Wien kann man österreichischen Wein beim Heurigen in der gemütlichen Atmosphäre kleiner Gaststätten genießen. Österreichischer Wein wird unter anderen zum großen Teil aus den Reben der Sorten Cabernet-Sauvignon, Müller-Thurgau und Blauer Portugieser hergestellt.

Was man eigentlich nicht direkt vermutet, ist doch eine Tatsache. Nämlich dass österreichischer Rotwein auf keinen Fall den Vergleich mit den Produkten anderer europäischer Anbauländer scheuen muss. Es gibt hervorragenden Rotwein in Österreich, der durch seine Qualität und seinen guten Geschmack hervorsticht. Viele österreichische Weine, ob weiß oder rot, wurden bereits hoch prämiert. Egal, welche Rebsorte man bevorzugt, Wein aus Österreich hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Vom normalen Tafelwein bis hin zu qualitativ extrem hochwertigen Ausgaben.

Gerade das Nachbarland Österreichs, die Schweiz, importiert häufig und gerne österreichischen Wein. Die Schweizer sind ja weithin bekannt für ihre hohen Qualitätsansprüche, die sie wohl im österreichischen Wein verwirklicht sehen. Dies allein ist schon Grund genug, auch in Deutschland des öfteren einmal seinen Gästen österreichischen Wein anzubieten, wenn es einmal etwas besonderes sein soll. Deutscher, italienischer oder spanischer Wein sind ja meist an der Tagesordnung. Aber österreichischer Wein zum Menü serviert, hat schon etwas besonderes und der Gastgeber hat die absolute Gewissheit, die qualitativ und geschmacklich richtige Wahl getroffen zu haben.


Wein Geschenke

Wer zu verschiedenen Anlässen Wein Geschenke überreicht, liegt damit fast immer richtig. Schließlich weiß beinahe jeder einen edlen Tropfen zu schätzen.

Weine Südafrika

Auch wenn man es nicht sogleich ganz glauben möchte, dennoch stimmt es, Weine aus Südafrika können bis ins sechzehnte Jahrhundert zurück blicken.

Wein online kaufen

Wein online kaufen. Inzwischen existieren unzählige Onlineshops in denen man Wein kaufen kann, einfach und bequem von Zuhause aus, via Mausklick.

Ihr Link hier?

Hier kann auch Ihre Webseite stehen!
Lassen Sie uns einfach die entsprechenden Daten für Ihren Eintrag zukommen.