Französischer Wein

Französischer Wein, immer wieder eine kleine Gaumenreise wert

Französischer Wein und Frankreich: Lehrmeister für Gaumen, Kenner, Winzer und wirkliche Genießer, er kommt einer Reise ins Schlaraffenland gleich.

Französischer Wein, Tradition und Feinschmecker gehören fest zusammen. Bereits 1248 wurde in Paris die erste Feinschmeckergilde gegründet, und wer am Hofe Ludwig des Vierzehnten, des Sonnenkönigs ein neues Gericht kreierte, eine noch raffinierter Sauce erfand, machte sich einen Namen, als hätte er ein Gedicht veröffentlicht oder eine Sinfonie komponiert. Und wirklich, gibt es ein anderes Land, in dem Küche und Weine einen ähnlich hohen Stellenwert haben?

Wer französische Weine sucht, findet sie immer zahlreicher beim örtlichen Weinfachhändler, hier bekommt er auch eine qualitativ hochwertige Beratung. Auch im Internet wird das Angebot französischer Weine immer größer. Wer etwas Weinkenntnis besitzt, oder Experimentierfreudig ist, kann durchaus einmal von dem mittlerweile großen Angebot französischer Weine in Supermärkten profitieren. Allerdings spielt hier häufig ein großer Wein, der zum Einstandspreis angeboten wird, den Lockvogel für andere Produkte, leider.

Zu den Weinregionen in Frankreich zählen Bordeaux, Burgund, Côtes du Rhône, Elsaß, Languedoc-Roussillon, Loiretal, Provence und die Süd-Westen. Bordeaux liegt nahe der Atlantikküste, im Süd-Westen Frankreichs. In Bordeaux stellt man schon seit über 2000 Jahren Wein her. Der Bordelais ist eine der wichtigsten Weingegenden der ganzen Welt. Burgund, aus dieser Gegend stammen einige der berühmtesten Weine der Welt. Sie sind sinnlich und raffiniert, und haben gleichzeitig eine rote samtige Farbe oder auch eine charakteristischen Weißweinfarbe - wie zwei der populärsten Weine in Frankreich, der Beaujolais und der Chablis stammen aus Burgund.

Die Gegend der Côtes du Rhône ist ein langer, schmaler Streifen entlang den Ufern des Rhône. Das Klima ist warm und sonnig. Im Elsaß, werden Weine seit der Zeit der Römer angebaut. Languedoc-Roussillon: am Mittelmeeres, in dieser sonnenreichen Gegend, liegt das größte Weinbaugebiet der Welt. Die Gegend produziert vor allem Rotweine, Vin du Pays. Sie sind die perfekten Alltagsweine.

Das Loiretal wurde nach dem Fluss Loire benannt. Es ist eine der schönsten Weingegenden Frankreichs. Die Landschaft ist liebreich und leicht hügelig, die Weine gleichen der Landschaft, sie sind angenehm, charmant und leicht. Die Provence, hier wird schon seit den Römern Wein angebaut. Süd-Westen: auch dieser Weingegend fehlt es nicht an Sonne.


Weingut Italien

Wer wirklich guten Wein kaufen möchte, den er auch ausgiebig testen konnte, der verbringt ein paar schöne Tage auf einem traditionellen Weingut in Italien.

Wein Geschenke

Wer zu verschiedenen Anlässen Wein Geschenke überreicht, liegt damit fast immer richtig. Schließlich weiß beinahe jeder einen edlen Tropfen zu schätzen.

Weine Südafrika

Auch wenn man es nicht sogleich ganz glauben möchte, dennoch stimmt es, Weine aus Südafrika können bis ins sechzehnte Jahrhundert zurück blicken.

Linktipps:
· Weingrosshandel

Ihr Link hier?

Hier kann auch Ihre Webseite stehen!
Lassen Sie uns einfach die entsprechenden Daten für Ihren Eintrag zukommen.